Philippinen: (Über)Leben trotz Klimawandel

Philippinen: (Über)Leben trotz Klimawandel

P37004: Philippinen: (Über)Leben trotz Klimawandel

In den letzten Jahren ist die Zahl der Überschwemmungen und Stürme auf den Philippinen deutlich gestiegen. Auch das Ausmaß der Unwetter nimmt immer weiter zu und heftige Taifune sind keine Seltenheit mehr. Schuld ist der Klimawandel, dessen Auswirkungen vor allem Küstenbewohner und Fischerfamilien bedrohen. Der MISEREOR-Partner Sikat betreibt gemeinsam mit den Küstenbewohnern aktiven Küstenschutz und schafft mit den Fischerfamilien neue Einkommensquellen, die den geringeren Ertrag durch die Fischerei ausgleichen.

Anzeige:
Back to Top